Landschafts- und Naturaufnahmen nicht nur aus dem Land Brandenburg!

Mondfinsternis am 28.September 2015


Der „Blutmond“

Die totale Mondfinsternis am frühen Morgen des 28. Septembers war für mich Anlass, mit Stativ, langer Brennweite und Telekonverter (insgesamt 560mm) mein Glück in der Nachtfotografie zu versuchen.

Als Fotostandort hatte ich den Babelberger Park in Potsdam gewählt. Die Möglichkeit über den Tiefen See auf Potsdam mit der Schiffbauergasse und Hans-Otto-Theater in südwestlicher Richtung dieses Naturschauspiel zu beobachten, konnte ich mir gut vorstellen. Den doch recht hohen Stand des Mondes in der Totalitätsphase  (zwischen 4.11 Uhr und 5.24 Uhr) hatte ich nicht vorhergesehen. Ein Fernsehturm war auch nicht in der Nähe. Im Jahre 2018, zur nächsten totalen Mondfinsternis, muss also ein neuer Standpunkt gesucht werden.

Noch im Halbschatten der Erde befindlich konnte ich den Mond noch über den Teltowkanal von der Schleuse Kleinmachnow aus ablichten.

Stichwörter: Babelsberger Park, Blutmond, Erde, Erdtrabant, Finsternis, Halbschatten, Hans-Otto-Theater, Kernschatten, Kleinmachnow, Mond, Mondfinsternis, Natur, Naturphänomene, Potsdam, Schatten, Schiffbauergasse, Teltow-Kanal, total

Kolbeinshamn 2015

  Unser Feriendomizil


 

 

Wir sind für 2 Wochen in Kolbeinshamn.  Ilona schreibt Tagesberichte, die Ihr unter den Links verfolgen könnt. 

Sie benutzt dazu Adobe Slate. Die Bilder kommen per WiFi von der Kamera in das Pad, werden von Ihr bearbeitet und dann in Slate

geladen.

Tag 1  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 2  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 3  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 4  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 5  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 6  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 7  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 8  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind und ein Handyfoto Andreas Woda)

Tag 9  (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 10 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 11 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 12 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 13 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 14 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 15 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 16 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

Tag 17 (Alle Bilder und Texte - Ilona Vonderlind)

fruit and water

 


 

23.06.2015

Schnelle Bewegungen sichtbar zu machen, wie sie zum Beispiel mit Hochgeschwindigkeitskameras realisierbar sind, war das Ziel dieser kleinen Fotoserie „fruit and water“.

Ein Aquarium wurde mit Wasser befüllt, das ganze auf eine weiße Hohlkehle gestellt und mit 2 entfesselten Kompaktblitzgeräten (1/8 Leistung) ausgeleuchtet.

Dann wurden die Früchte fallen gelassen und mit der schnellen Serienbildfunktion der Kamera auf den richtigen Moment gehofft.

Der 1. BUGA-Anlauf

 


 

16.05.2015

Schwiegervater wünscht sich einen Besuch der BUGA im Havelland.

Gefragt - getan! Der Wetterbericht im Vorfeld verheißt einen Sonnen- und Wolkenmix. Also die Kameras eingepackt. Von der Hansestadt Havelberg über Rhinow/Stölln ging es bis nach Rathenow. Grauer Himmel, Wind und für die Jahreszeit zu kühl ließen leider nur einen Locationbesuch zu.

Die Kamera wurde nur wenig hervorgeholt, zumal die Frühjahrsblühergeneration schon „Falten“ bekommen hat. Wir kommen wieder.

Hängende Tulpen

 


30.04.2015

Die ersten Frühjahrsblüher  die unser Wohnzimmer schmücken,  sind in der Regel Tulpen - in allen Farben, ungefüllt oder gefüllt. Die letzteren haben trotz geringen Wasserstandes in der Vase „lange Hälse“ bekommen und wegen des Gewichtes sich bis zur Tischdecke geneigt. Eine gute Möglichkeit mal das lichtstarke 85-iger mit kleinem Zwischenring als Makroobjektiv zu nutzen.